Nike sponsert südafrikanische Fußball-Nationalmannschaft

Nike ist der neue Sponsor des südafrikanischen Fußballverbandes und löst damit adidas ab. Der Sportartikelhersteller wird ab 1. Februar 2014 für die Herren- sowie Damen-Nationalmannschaft offizieller Ausrüster von Spiel- und Trainingsausrüstung.

 

ZW Nike Sponsoring Südafrika
Foto: Nike Nike ist ab 1. Februar 2014 offizieller Sponsor der Südafrikanischen Fußball Nationalmannschaft.

Die Partnerschaft soll über fünf Jahre laufen, in denen Nike für alle Spiel- und Trainingsklamotten, Ausrüstung sowie Spielbälle zuständig ist. Zu der Partnerschaft zählen neben der Männer und Frauen-Nationalmannschaft auch die U23, U20 und U17 der Männer sowie Südafrikas Hallenfußball- und Beachsoccer-Team.

Damit reiht sich Südafrika in eine Linie mit von Nike gesponserten Teams wie Brasilien, England, Frankreich oder die Niederlande ein.

Das südafrikanische Männer-Nationalteam - auch Bafana Bafana genannt - läuft bereits zum Testspiel gegen Brasilien am 5. März 2014 im Nike Dress auf.

Bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien hingegen wird es nicht zum Duell Brasilien gegen Südafrika kommen. Die Südafrikaner verpassten die Qualifikation zur WM auf Platz zwei nur knapp. Damit ist Südafrika - nach Mexiko 1990 - der erste Gastgeber, der beim darauffolgenden Turnier nicht dabei ist.

Nike Trikots jetzt bei amazon kaufen

Mehr Nike Fußballprodukte

28.01.2014
Autor: Lukas Stauss
© outdoor