Mud Masters Obstacle Run 2015

Datum: 30.05.2015 bis 31.05.2015
Ort: Airport Weeze
Land: Deutschland
Kategorie: Spaßwettkampf
Webseite zum Event: http://www.mudmasters.de/

Am 30. und 31. Mai 2015 findet auf dem Gelände des internationalen Airport Weeze am Niederrhein wieder der Mud Masters Obstacle Run statt. Der von US-Marines entwickelte Hindernislauf zählt zu den größten seiner Art in Europa. Nach dem großen Erfolg der Deutschland-Premiere im letzten Jahr sind bereits jetzt schon viele Teilnehmerplätze für die diesjährigen Veranstaltungstage vergeben.

Um die Mud Masters-Hindernisstrecke bewältigen zu können, sollten die Teilnehmer über Ausdauer und eine gute Basiskondition verfügen. Da aber auch in diesem Jahr wieder Distanzen von 6, 12, 18 und 42,195 Kilometern möglich sind, können Sportler mit ganz unterschiedlichen Leistungsniveaus antreten und gemeinsam Spaß haben.

Die Off-Road-Strecke verläuft über anspruchsvolles Gelände und sieht zahlreiche Hindernisse vor, die Teamgeist und gegenseitige Hilfestellung erfordern. Neben schlammigen Abschnitten, Kletterwänden, Strohbarrieren und Hindernissen zum Hindurchkriechen, gilt es auch einige Wassergräben und -tümpel zu bewältigen. Schwimmfertigkeit sollte daher jeder Teilnehmer mitbringen.

„Im Vergleich zu vielen anderen Hindernisläufen steht beim Mud Masters Obstacle Run der Wettkampfgedanke nicht im Vordergrund“, sagt Initiator André Skwortsow. Auch in diesem Jahr solle es wieder in erster Linie um den gemeinsamen Spaß gehen. Doch auch wer auf der Suche nach einer besonderen Herausforderung ist, kommt auf seine Kosten: In der ersten Startgruppe (ALFA) treten gut trainierte Extremsportler in der Königsdisziplin an: Auf der Olympiadistanz von 42,195 Kilometern. Über 100 der stärksten Hindernisläufer Europas werden in Weeze diesen „Mud Masters Marathon“ zurücklegen.

Der Mud Masters Obstacle Run lockte 2014 rund 6000 Teilnehmer an
„Nach dem Erfolg im letzten Jahr mit insgesamt rund 6000 Läufern wollen wir den Mud Masters Run auch 2015 unbedingt wieder nach Deutschland bringen“, sagt André Skwortsow. Bereits heute haben sich schon mehrere Tausend Teilnehmer für den 30. und 31. Mai angemeldet. „Die bisherigen Anmeldungen zeigen, dass es auch 2015 wieder einen hohen Frauenanteilgeben wird“, freut sich der Niederländer, der seit 2012 in Holland ähnliche Fun-Events veranstaltet, bei denen die Läufer manchmal – deshalb auch der Name „Mud Masters Obstacle Run“ – in einem Schlammloch landen.

Anmeldungen (Mindestalter 18 Jahre) können über die Website unter www.mudmasters.de erfolgen. Die Startgebühren liegen je nach Distanz und Buchungstermin zwischen 55 und 89 Euro. Inbegriffen sind neben der Teilnahme an einem unvergesslichen Erlebnis auch das persönliche Mud Masters Finisher’s Shirt, Verpflegung auf der Strecke und reichlich Bier am Ziel.