Sportmesse ISPO 2013: Innovationen, Trends, Awards

Foto: ISPO AWARDs ISPO Award 2013 - Preisträger
Bei der Sportmesse Winter ISPO vom 3. bis 6. Februar wurden die Neuheiten aus dem Sportmarkt in Sachen Equipment und Fashion vorgestellt. Hier gibt's den Überblick Trends und prämierte Innovationen.

Vom 3. bis 6. Februar fand in München die Winter ISPO (Internationale Fachmesse für Sportartikel und Sportmode) statt. Wie jedes Jahr wurden Neuheiten für die nächste Saison vorgestellt, neben Produkten und Trends aus Sportarten wie Fitness und Fußball auch solche aus Outdoor-Sport und Bergsport.

Auf der ISPO gab es Ausrüstungs-Highlights und Innovationen der Sonderklasse zu bestaunen. Die wichtigsten Produktneuheiten zeigen wir in der Fotostrecke, die alle Awards der ISPO vorstellt (allgemeine Awards: oben; Newcomer: unten).

Gewählt wurden Awards in den Kategorien "Outdoor", "Ski", "Action" und "Performance Sports". Letztere Kategorie hat sich mit Ausrüstung befasst, die Sportlern helfen soll, das Fitnesslevel oder die Performance entweder zu wahren oder zu verbessern. Unter "Action" fasste die Jury aus Fachleuten Aktivitäten zusammen, die auch unter dem Begriff "Action-Sport" laufen und hohe Geschwindigkeiten, extreme Höhen, hoch-spezialisierte Ausrüstung oder spektakuläre Stunts umfassen.

Außerdem wählte die internationale Jury des ISPO Award die Produkt-Highlights aus den Bereichen "Outdoor" und "Ski". Der ISPO Gold Award wurde für das jeweils beste Produkt innerhalb einer Kategorie vergeben. Details zu den prämierten Produkten gibt es in der Fotostrecke (siehe oben).

Daten zur Sportmesse ISPO Winter 2013

Laut Messe München kamen vom 3. bis 6. Februar rund 81.000 Besucher aus 109 Ländern zur Winter-ISPO 2013 in München. Dies seien circa vier Prozent mehr als im Vorjahr. 66 Prozent der Fachbesucher kamen aus dem Ausland, die meisten kamen aus Italien, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien. Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München International, erklärt: „Wir verzeichnen die stärksten Zuwächse aus Europa und Asien. Besonders erfreulich ist, dass Spanien wieder zu den Gewinnern zählt und den Sprung unter die Top Ten Länder geschafft hat.“

Auf Ausstellerseite verzeichnete die ISPO München ebenfalls erneut Zuwachs: 2.481 Aussteller aus 52 Ländern (Vorjahr: 2.344/ 51) stellten ihre neuesten Produkte vor. Die Stimmung, so die Messe München, sei während der vier Tage sehr positiv gewesen.

Mehr zum Thema:

11.02.2013
Autor: Bücheler / Feicht / Burmester
© outdoor