Lampen im Test

Testbericht: Petzl Reactik+

Stirnlampen Test 2016
Foto: Hersteller
Ob Trekking-, Wander-, Hoch- oder Biketour: Die innovative Petzl hat für jede Situation das optimale Licht parat. Perfekt!
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testsieger Testurteil überragend

Loading  

Ausstattung: Akkuwarnung, Rotlicht, Tastensperre, per App steuerbar

Ausleuchtung: Top Ausleuchtung: breitflächig, vor die Füße und sehr weit. Die Petzl Reactik+ hält die vorgegebene Leuchtweite konstant.

Praxis: Die Petzl Reactik+ Akkulampe glänzte in unserem Test 2016 mit Top-Bedienung und Ausstattung: automatische Helligkeitsregelung; Steuerung über Handy-App möglich.




Technische Daten des Petzl Reactik+

Preis: 95 Euro
Gewicht: 110 g
Leuchtweite (getestet): 110–6 m (auf 6 Stunden, 55 Meter per Handy-App programmiert: 55 m / nach 6 Stunden 55 m / Rotlicht 7 m)
Leuchtdauer (getestet): 12–100 h (min.–max.)

Ausleuchtung

Praxis


Fazit:

Ob Trekking-, Wander-, Hoch- oder Biketour: Die innovative Petzl hat für jede Situation das optimale Licht parat. Perfekt!

Petzl Reactik+ im Vergleichstest

Test: Batterie- vs. Akku-Stirnlampen Foto: PatitucciPhoto

Test: Batterie- vs. Akku-Stirnlampen

Stirnlampen verlängern den Tag - besonders im Winter. Welche das am besten machen, zeigt der Test von je fünf Akku- und Batterie-Stirnlampen.


Petzl Reactik+ im Vergleich mit anderen Produkten

06.12.2016
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2016