Lampen im Test

Testbericht: Petzl Myo RXP2

Petzl Myo RXP 2 Test
Foto: outdoor / Hersteller
Ob zum Wandern, Trekken oder Bergsteigen: Die Petzl Myo RXP2 brilliert auf ganzer Linie. Top: der flotte Wechsel zwischen Flut- und Fernlicht.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testsieger Testurteil überragend

Loading  

Ausleuchtung
Stirnlampe mit starkem Fernlicht und einem sehr breitflächigen Flutlicht. Die Leistung der Petzl Myo RXP2 lässt nur in höchster Leuchtstufe schnell nach.

Praxis
Die Petzl Myo RXP2 sitzt sehr bequem am Kopf und lässt sich erstklassig bedienen – selbst mit dicken Handschuhen.

Ausstattung
Die Petzl Myo RXP2 besitzt alle wichtigen Features – bis auf ein Rotlicht. Clever: Leuchtstufen lassen sich individuell belegen.

Technische Daten des Test: Petzl Myo RXP2

Preis: 80 Euro
Gewicht: 170 g
Stromversorgung: 3 AA (Mignon)
Leuchtweite (getestet): 85 - 5 m
Leuchtdauer (getestet): 100h bis 125h
Ausstattung: Durch vorklappbare Streuscheibe 2 Leuchtmodi à 3 Stufen, Blinklicht, Low-Battery-Warnung, Batteriezustandsanzeige, Einschaltschutz, programmierbar, Notsignal, verlustsicherer Batteriefachdeckel, regendicht (IPx4). zuschaltbar, wasserdicht (IPx7).

Ausleuchtung

Praxis

Ausstattung

Leuchtdauer


Fazit:

Ob zum Wandern, Trekken oder Bergsteigen: Die Petzl Myo RXP2 brilliert auf ganzer Linie. Top: der flotte Wechsel zwischen Flut- und Fernlicht.

Petzl Myo RXP2 im Vergleichstest


Petzl Myo RXP2 im Vergleich mit anderen Produkten

16.02.2012
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2011