Lampen im Test

Testbericht: Out-Led Hellena 2.5


Zur Fotostrecke (60 Bilder)

Tested on Tour 02/12

 

Tested on Tour: Produkte im outdoor Praxis-Test
Foto: Ortovox

 

Tested on Tour: Produkte im outdoor Praxis-Test
Foto: KEEN

 

Tested on Tour: Produkte im outdoor Praxis-Test
Foto: Black Diamond

 

Tested on Tour: Produkte im outdoor Praxis-Test
Foto: Hilleberg
Ob Bike-, Berg- oder Wandertour: Die LED-Lampe Hellena 2.5 von Out-Led ist dank vieler Halterungen für jeden Spaß zu haben.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • top Leuchtbild, enorme Leuchtweite
  • praktische Fernbedienung
  • umfangreiches Zubehörprogramm

Was uns nicht gefällt

  • am Kopf nur mit Helm gut zu tragen

Ob Bike-, Berg- oder Wandertour: Die LED-Lampe Hellena 2.5 von Out-Led (ab 290 €) ist dank vieler Halterungen für jeden Spaß zu haben. Pfiffig: der Clip für den Rucksack-Schultergurt! Am Kopf lässt sie sich aber nur mit Bike- oder Berghelm bequem tragen, ohne drückt die Metall-Halterung kalt auf die Stirn. Das Licht der Helena überzeugt: Bis zu 200 Meter weit strahlt sie, und das trotz ihres angenehm breiten Lichtkegels. Den Strom dafür liefert ein kleiner Li-Ion-Akku (größere Akkus optional) – zwischen 2 und 24 Stunden lang, je nach Helligkeitsstufe. Praktisch: der externe Schalter warnt rechtzeitig vor Stromausfall.

Technische Daten des Stirnlampe Out-Led Hellena 2.5

Preis: 290 Euro
Leistung: 2 - 24 h
Sonstiges : viele Halterungen, 1 Li-Ionen-Akku 2400 - 7200 mAh

Fazit:

Im outdoor-Praxistest "Tested on Tour" sticht die LED-Stirnlampe Out-Led Hellena 2.5 besonders durch das top Leuchtbild und die enorme Leuchtweite hervor.

Out-Led Hellena 2.5 im Vergleichstest


Out-Led Hellena 2.5 im Vergleich mit anderen Produkten

14.02.2012
© outdoor