Lampen im Test

Testbericht: Black Diamond Storm

Black Diamond Storm Test
Foto: outdoor / Hersteller
Die Black Diamond Storm ist eine mit allen Finessen ausgerüstete Stirnlampe, die ein tolles Leuchtbild liefert und lange durchhält. Zum Wandern oder Trekken optimal.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut

Loading  

Ausleuchtung
Die Black Diamond Storm leuchtet mit Fernlicht weit und breit genug zum Wandern, mit Flutlicht extrem breit, aber etwas zu schwach.

Praxis
Die Black Diamond Storm sitzt top, kann aber im Flutlicht­modus durch Lichtstreuung aufs Gesicht den Träger etwas blenden.

Ausstattung
Die Black Diamond Storm kann alles, was man beim Wandern, im Zelt oder in der Hütte braucht und lässt sich stark dimmen – top!

Technische Daten des Test: Black Diamond Storm

Preis: 50 Euro
Gewicht: 115 g
Stromversorgung: 4 AAA (Micro)
Leuchtweite (getestet): 70-2 m
Leuchtdauer (getestet): 65h-130h
Ausstattung: Zwei Leuchtmodi, je mit Dimmfunktion. Blinklicht, Batteriezustandsanzeige, Einschaltschutz, Rotlicht, verlustsichererBatteriefachdeckel, wasserdicht (IPx7).

Ausleuchtung

Praxis

Ausstattung

Leuchtdauer


Fazit:

Mit allen Finessen ausgerüstete Stirnlampe, die ein tolles Leuchtbild liefert und lange durchhält. Zum Wandern oder Trekken optimal.

Black Diamond Storm im Vergleichstest


Black Diamond Storm im Vergleich mit anderen Produkten

16.02.2012
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2011