Lampen im Test

Testbericht: Black Diamond Revolt

outdoor Adventskalender 2016
Foto: Hersteller
Dank der hohen Ausdauer und des top Leselichts (fürs Zelt) eignet sich die Black Diamond Revolt perfekt für Wander- und Trekkingtouren.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Ausstattung: Akkuwarnung, Rotlicht, Dimmer, Tastensperre, Batterien möglich

Ausleuchtung: Die Lampe strahlt nicht sehr weit, aber dafür ausdauernd und gut: mittenbetont, breit und bis vor die Füße.

Praxis: Mit etwas Übung ist die Black Diamond Revolt trotz vieler Optionen leicht bedienbar- das ergab unser Stirnlampen-Praxistest 2016. Lauf-, Lese- und Rotlicht sind dimmbar.




Technische Daten des Black Diamond Revolt

Preis: 70 Euro
Gewicht: 100 g
Leuchtweite (getestet): 65–4 m (Max.modus: im 3-Stunden-Schnitt 44 m / nach 6 Stunden 25 m / Rotlicht 3 m)
Leuchtdauer (getestet): 12–100 h (min.–max.)

Ausleuchtung

Praxis


Fazit:

Dank der hohen Ausdauer und des top Leselichts (fürs Zelt) eignet sich die Black Diamond Revolt perfekt für Wander- und Trekkingtouren

Black Diamond Revolt im Vergleichstest

Test: Batterie- vs. Akku-Stirnlampen Foto: PatitucciPhoto

Test: Batterie- vs. Akku-Stirnlampen

Stirnlampen verlängern den Tag - besonders im Winter. Welche das am besten machen, zeigt der Test von je fünf Akku- und Batterie-Stirnlampen.


Black Diamond Revolt im Vergleich mit anderen Produkten

06.12.2016
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2016