Kocher im Test

Testbericht: Primus Omnilite TI

Der Primus Onmilite TI ist ein superleichter Gas-Kocher der für jede Leichtwandertour ein echter Gewinn ist.

outdoor Logo Testurteil

Editors Choice 2012

Loading  

Der Primus Omnifuel ist der erste Kocher, der alle Spritsorten plus Gas verträgt. Dazu punktet er mit einer Top-Performance, was die outdoor-Redaktion 2006 mit einem Editor‘s Choice Award würdigte. Jetzt hat Primus ihm einen kleinen Bruder zur Seite gestellt: Der Omnilite Ti (200 €) ist kompakter und leichter (220 g/330 g mit Pumpe), was durch den Einsatz von 1,2 mm dünnen Titanstreben erreicht wird. Keine Frage, Horden-Töpfe trägt er nicht, dafür ist er auch nicht gemacht. Testredakteur Boris Gnielka: »Sein Metier sind vor allem Leichttrips. Hier trumpft er mit hoher Effizienz und einer extrem feinfühligen Flammenregulierung!« (Verbrauch: 19,5 g Benzin/1 Liter 12–98°C).

Technische Daten des Primus Omnilite TI

Preis: 200 Euro
Gewicht: 330 g

19.11.2012