Kocher im Test

Testbericht: Gaskocher Edelrid Opilio

Gaskocher im Test
Foto: Hersteller
Für einen Gaskocher mit externer Kartusche wiegt der Edelrid Opilio sehr wenig, lässt sich zudem klein verpacken. In puncto Verbrauch und Leistung gibt es aber bessere.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil befriedigend

Loading  

Performance
Der Gaskocher Edelrid Opilio ist keine Rakete, erst recht nicht bei Frost. Mit kopfstehender Kartusche brennt der Gaskocher unregelmäßig, dafür kräftiger (5:15 min).

Praxis
Der Gaskocher Edelrid Opilio baut recht hoch auf, trägt aber auch 5-Liter-Töpfe sicher. Feine Flammenjustierung, aber kurzer Regelweg.

Technische Daten des Test: Edelrid Opilio

Brennstoff: Gas
Preis: 60 Euro
Gewicht: 169 g
Ausstattung: Topfauflage/Durchmesser: 5-16 cm; Zubehör: Transportbeutel

Performance

Praxis

Verbrauch

Gewicht/Packmaß

Kochzeit

Verbrauch


Fazit:

Für einen Gaskocher mit externer Kartusche wiegt der Edelrid Opilio sehr wenig, lässt sich zudem klein verpacken. In puncto Verbrauch und Leistung gibt es aber bessere.

Gaskocher Edelrid Opilio im Vergleichstest


Gaskocher Edelrid Opilio im Vergleich mit anderen Produkten

23.01.2013
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2013