ZEUGWART-Coach: mit diesen Übungen verbesserst Du Dein Fußball-Spiel

Fitness-Training mit ZEUGWART

Foto: Benjamin Hahn

Fotostrecke

Mit Talent, der richtigen Einstellung und einer guten Fußball-Ausrüstung kommst Du schon recht weit. Ein richtig guter Fußballer wirst Du aber nur durch kontinuierliches Training. ZEUGWART zeigt Dir einfache Übungen, mit denen Du auf dem Fußball-Platz noch besser wirst.

Fitness-Übungen haben bei vielen Fußballern den gleichen Stellenwert wie der nur bedingt beliebte Waldlauf.

Dabei kannst Du mit einfachen Übungen Deine Leistung auf dem Platz noch weiter verbessern.

Mit den hier vorgstellten Übungen kannst Du Dich in drei Bereichen steigern. ZEUGWART zeigt Dir Übrungen, mit denen Du ...

Für die Übungen brauchst brauchst Du fast kein zusätzliches Matrial. Ab und zu sind Fußbälle mit im Spiel, bei manchen Übungen brauchst Du eine Sitzgelegenheit. Einige Übungsformen werden mit einem Theraband gemacht. Falls Du ein solches Dehnband nicht besitzt, aber die Übung gerne machen möchtest, kannst Du diese Bänder unter anderem hier bei amazon direkt kaufen. Du musst aber nicht alle hier vorgestellten Work-outs machen.

Um Trainingsfortschritte zu spüren, reicht es aus, wenn Du die Übungen 2- bis 3-Mal in Dein wöchentliches Training integrierst. Die Anzahl der Wiederholungen findest Du direkt bei den Übungen. 2 bis 3 Sätze pro Übung sollten ausreichen. Fange auf jeden Fall erst langsam an zu trainieren, um die Intensitäten dann zu steigern.

Ein Satz beschreibt übrigens das einmlige Ausführen einer Übung mit einer bestimmten Anzahl an Wiederholungen. Zwischen den Sätzen solltest Du Pausen machen.

Fitness-Übung: So wirst Du besser im Zweikampf

Fitness-Übung: So wirst Du noch schneller!