Jacken im Test

Testbericht: Vaude Lierne Jacket

Funktionsjacken im outdoor-Test 2015
Foto: Hersteller
Der bisherige Preisknaller in unseren Tests 2015: Für 140 Euro erhält man eine wetterfeste 2,5-Lagenjacke mit sehr gutem Klima. Beim Tragekomfort und Handling müssen kleine Abstriche in Kauf genommen werden.

outdoor Logo Testurteil

Testurteil gut

Loading  

Trotz des günstigen Preises von 140 Euro bietet die Vaude Lierne im Funktionsjackentest 2015 eine solide Leistung. Die recht kurze 2,5-Lagenjacke hält einem beim Wandern und auf Outdoor-Touren Wind und Wetter vom Leib, punktet mit sehr gutem Klima, und es entsteht verhältnismäßig wenig Kondensfeuchtigkeit. Allerdings fu?hlt sich die Innenseite der Vaude Lierne Regenjacke etwas wie Gummi an - und sie gleitet nicht so gut über andere Bekleidungslagen. Auch klemmen die Züge der Kapuzenverstellung etwas. Gleiches gilt für die Damenvariante der Vaude Lierne Funktionsjacke.

Wetterschutz: Jacke/Taschen dicht, Kapuze und Kragen der Vaude Lierne Funktionsjacke schützen gut vor Wind und Wetter.

Tragekomfort: Innenseite der Vaude Lierne Funktionsjacke rutscht nicht so gut über Kleidung. Bewegungsfreiheit/Kapuzensitz sind ordentlich. Hakelige Züge.

Technische Daten des Vaude Lierne Funktionsjacke

Typ: Wasserdicht und atmungsaktiv
Preis: 140 Euro
Material: 2,5-Lagen Ceplex Active
Gewicht: 360 g/1,3 l
Sonstiges : Zwei tief sitzende Taschen, Pitzips (Länge: 25 cm), Bluesign- zertifizierte Materialien.

Wetterschutz

Tragekomfort

Klima

Atmungsaktivität

Ventilation

Konstruktion

Imprägnierung

Material/Verarbeitung

Gewicht/Packmaß

Mehr zu ...


Fazit:

Der bisherige Preisknaller in unseren Tests 2015: Für 140 Euro erhält man mit der Vaude Lierne eine wetterfeste 2,5-Lagenjacke mit sehr gutem Klima. Beim Tragekomfort und Handling müssen kleine Abstriche in Kauf genommen werden.

21.08.2015