Jacken im Test

Testbericht: The North Face Womens Atlas Triclimate Jacket

Doppeljacken im Test
Foto: Hersteller
Für Frauen, denen selten zu warm ist, stellt die Damen-Doppeljacke von The North Face trotz des eher schwachen Klimakomforts eine preiswerte Alternative dar.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil gut

Die Damen-Doppeljacke von The North Face kostet nur 250 Euro. Sie besitzt eine ähnlich mollige Fleece-Innenjacke wie die Herrenversion; durch den weicheren Oberstoff der Außenjacke bietet die The North Face Atlas Triclimate Women aber mehr Komfort. Dafür ist die The North Face Womens Atlas Triclimate Jacket nicht ganz so robust. Und trotz der guten Ventilationsmöglichkeiten eignet sich die Damenvariante eher für gemütliche Touren, weil die Atmungsaktivität recht schwach ausfällt. Der Wetterschutz geht dagegen in Ordnung: Erst bei stundenlangem Dauerregen entstehen bei der Doppeljacke von The North Face leichte Saugeffekte.

Außenjacke
Bequeme, aber leicht raschelige Jacke (590 g), die einen ordentlichen Regenschutz bietet. Beim Klimakomfort landet sie auf dem letzten Platz. Zipper/Züge problemlos bedienbar.

Innenjacke
Dickes, recht warmes Fleece (460 g) mit eher großem Packmaß (2,9 l). Ärmelfutter erleichtert An-/Ausziehen.

Doppeljacke
Voluminöse Kombi, die Bewegungsfreiheit lässt. Raschelt etwas. Der Zip-In-Reißverschluss der The North Face Womens Atlas Triclimate Jacket ist am Hals leicht zu spüren.

Technische Daten des Test: The North Face Womens Atlas Triclimate Jacket

Preis: 250 Euro
Gewicht: 1050 g
Ausstattung: Außenjacke mit 3 Außent. u. 1 Innent., Pitzips (27 cm lang), abnehmbare Kapuze; Fleece-Innenjacke (2 Taschen) besitzt gefütterte Ärmel.

Außenjacke

Innenjacke

Doppeljacke

Qualität

Temperaturbereich


Fazit:

Für Frauen, denen selten zu warm ist, stellt die The North Face-Doppeljacke trotz des eher schwachen Klimakomforts eine preiswerte Alternative dar.

The North Face Womens Atlas Triclimate Jacket im Vergleichstest


The North Face Womens Atlas Triclimate Jacket im Vergleich mit anderen Produkten

02.01.2013
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2013