Jacken im Test

Testbericht: The North Face Men's Super Iodin

Foto: Hersteller Sommerjacken im Test 2014
Komfortabel, wetterabweisend und luftig: die Softshelljacke The North Face Super Iodin taugt auch für ambitionierte Outdoor-Einsätze.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil überragend

Tragekomfort: Die The North Face Men's Super Iodin bietet beste Bewegungsfreiheit, Kapuzensitz und Klima sind ebenfalls sehr gut. Das Material der Softshelljacke ist leicht raschelig.

Wetterschutz: Im Nieselregen bleibt man in der The North Face Men's Super Iodin lange trocken (im Labor >20 Min.). Außerdem: Guter Windschutz.

Praxis/Handling: Bei dieser Sommer-Softshelljacke stimmt einfach alles: Bedienung, Taschenplatz und Qualität.

Technische Daten des The North Face Men's Super Iodin

Preis: 280 Euro
Gewicht: * 550 g
Ausstattung: Schubtaschen (hoch), Brust­tasche, Klettbündchen
Sonstiges : Nur als Herrenjacke erhältlich

* in Größe M.

Tragekomfort

Wetterschutz

Praxis/Handling

Einsatzbereich

Fazit

Wer eine wetterabweisende, aber dennoch luftige Softshelljacke für durchaus auch ambitionierte Einsätze sucht, findet sie in der komfortablen The North Face Super Iodin.

17.07.2014
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /14