Jacken im Test

Testbericht: The North Face Men's Super Iodin

Sommerjacken im Test 2014
Foto: Hersteller
Komfortabel, wetterabweisend und luftig: die Softshelljacke The North Face Super Iodin taugt auch für ambitionierte Outdoor-Einsätze.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil überragend

Tragekomfort: Die The North Face Men's Super Iodin bietet beste Bewegungsfreiheit, Kapuzensitz und Klima sind ebenfalls sehr gut. Das Material der Softshelljacke ist leicht raschelig.

Wetterschutz: Im Nieselregen bleibt man in der The North Face Men's Super Iodin lange trocken (im Labor >20 Min.). Außerdem: Guter Windschutz.

Praxis/Handling: Bei dieser Sommer-Softshelljacke stimmt einfach alles: Bedienung, Taschenplatz und Qualität.

Technische Daten des The North Face Men's Super Iodin

Preis: 280 Euro
Gewicht: * 550 g
Ausstattung: Schubtaschen (hoch), Brust­tasche, Klettbündchen
Sonstiges : Nur als Herrenjacke erhältlich

* in Größe M.

Tragekomfort

Wetterschutz

Praxis/Handling

Einsatzbereich


Fazit:

Wer eine wetterabweisende, aber dennoch luftige Softshelljacke für durchaus auch ambitionierte Einsätze sucht, findet sie in der komfortablen The North Face Super Iodin.

The North Face Men's Super Iodin im Vergleichstest


The North Face Men's Super Iodin im Vergleich mit anderen Produkten

17.07.2014
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /14