Jacken im Test

Testbericht: Rab Nexus Jacket

Foto: Rab
Die Rab Nexus Jacket ist eine strapazierfähige und hochfunktionelle Trekking- und Alpinjacke für alle, die keine Pitzips wollen.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Sie finden Pitzips störend? Dann sollten Sie die Outdoor-Regenjacke Rab Nexus Jacket ausprobieren. Gefertigt aus 3-Lagen Polartec Neoshell, dem derzeit atmungsaktivsten wasserdichten Material, trägt sich die Rab Nexus Jacket trotz eingeschränkter Ventilationsmöglichkeiten noch sehr luftig. Auch beim Wetterschutz landet es auf einem der vorderen Plätze und macht selbst beim Klettern jede Bewegung mit, drei große Taschen bieten Stauraum.

Wetterschutz: Dichte Jacke, Kapuze/Kragen schützen hervorragend, stark im prägniert.

Tragekomfort: Bietet top Bewegungsfreiheit und ist recht geschmeidig; sehr bequeme Kapuze. Etwas schwergängige Zips

Technische Daten des Rab Nexus Jacket

Preis: 350 Euro
Material: 3-Lagen Polartec Neoshell
Gewicht: 495 g
Packmaß: 1,8 l
Sonstiges : 3 Außentaschen, 1 Innentasche, 2-Wege-RV, helmtaugliche Kapuze. Kurzer bis mittellanger Schnitt.

Wetterschutz

Tragekomfort

Klima

Atmungsaktivität

Ventilation

Konstruktion

Imprägnierung

Gewicht/Packmaß

Qualität


Fazit:

Die Rab Nexus Jacket ist eine strapazierfähige und hochfunktionelle Trekking- und Alpinjacke für alle, die keine Pitzips wollen.

Rab Nexus Jacket im Vergleichstest


Rab Nexus Jacket im Vergleich mit anderen Produkten

14.04.2014
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /14