Jacken im Test

Testbericht: Outdoor Research Helium II Jacket

Foto: Benjamin Hahn Funktionsjacken im Test
Die Outdoor Research Helium II Jacket ist die ideale Regenjacke zum Wandern im Sommer, wenn Gewicht und Packmaß oberste Priorität haben.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut
Loading  

Günstiges Federgewicht: Wie schon der Vorgänger begeistert auch die Outdoor Research Helium II Jacket – zumal ihr neues Material in puncto Atmungsaktivität nun noch besser abschneidet. Außerdem ist die Ultraleicht-Jacke noch einen Tick leichter und kleiner verpackbar als das alte Modell, schützt aber genauso gut vor Wind und Wetter. Unterm Strich der perfekte Wetterschutz für Sommertouren – wenn man damit klarkommt, dass die Innenseite der Outdoor Research Helium II Jacket bei großer Anstrengung schnell feucht wird, was bei 2,5-Lagenjacken immer passiert.

Wetterschutz
Dichte Jacke, hoher Kragen, aber Kapuzenschild könnte steifer sein.

Komfort
Eher kurze, minimalistische Jacke mit guter Bewegungsfreiheit. Sehr bequeme Kapuze, einfache Bedienung. Guter Klimakomfort.




Technische Daten des Test: Outdoor Research Helium II Jacket

Preis: 159 Euro
Material: Pertex Shield DS (2,5 Lagen)
Gewicht: 180 g
Packmaß: 0,4 l
Sonstiges : 1 Brusttasche, integrierter Packsack, elastische ­Ärmelbündchen ohne Klett.

Atmungsaktivität

Ventilation

Konstruktion

Imprägnierung

Wetterschutz

Komfort

Gewicht/Packmaß

Qualität

Fazit

Die ultraleichte Outdoor Research Helium II Jacket ist eine ideale Regenjacke zum Wandern im Sommer, wenn Gewicht und Packmaß oberste Priorität haben.

30.04.2012
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2012