Jacken im Test

Testbericht: Outdoor Research Enchainment Jacket

Softshelljacken im outdoor-Test 2013
Foto: Hersteller
Eine Softshelljacke für viele Unternehmungen: Mit der Outdoor Research Enchainment machen Touren vor allem bei eher kühlem, wechselhaftem Klima Spaß.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Klasse, was die Outdoor Research Enchainment Jacket für nur 190 Euro bietet: Vor allem der Wetterschutz überzeugt auf ganzer Linie, liegt er doch fast auf dem Niveau von Funktionsjacken. Außerdem trug sich die dünne Softshelljacke im Praxistest 2013 angenehm, ließ Bewegungen viel Freiraum und punktete mit tollem Handling. Nur der Klimakomfort der Outdoor Research Enchainment Jacket könnte etwas besser sein, bei kühler Witterung reicht er aber meistens aus.

Tragekomfort: Das dünne Material der Outdoor Research Enchainment Jacket fühlt sich etwas glatt an, hohe Bewegungsfreiheit. Guter bis sehr guter Klimakomfort.

Wetterschutz: Dank abgeklebter Nähte, winddichtem Stoff und top Kapuze hervorragender Wind- und Nässeschutz (50 min).

Praxis: Leichtgängiger Frontzipper, Innen- und große Brusttasche – sehr gut!

Technische Daten des Outdoor Research Enchainment Jacket

Preis: 190 Euro
Gewicht: 490 g
Material: 100 % Polyester, von innen abgeklebte Nähte
Ausstattung: Zwei Schubtaschen (tief), je eine Innen- und Brusttasche

Tragekomfort

Wetterschutz

Praxis

Qualität


Fazit:

Die Outdoor Research Enchainment Jacket ist eine Softshelljacke für viele Unternehmungen: Mit der Enchainment machen Touren vor allem bei eher kühlem, wechselhaftem Klima Spaß.

Outdoor Research Enchainment Jacket im Vergleichstest


Outdoor Research Enchainment Jacket im Vergleich mit anderen Produkten

11.09.2013
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2013