Jacken im Test

Testbericht: Mountain Equipment Dewline Hooded

Mountain Equipment Dewline Hooded Men
Foto: Mountain Equipment
Das sehr warme Mountain Equipment Dewline Hooded Daunenjacke überzeugte im Test 2015 mit einer starken Performance und bietet ein klasse Preis-Leistungs-Verhältnis.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut

Loading  

Mountain Equipment zählt zu den etabliertesten Outdoor-Herstellern von Daunenbekleidung. Diese Erfahrung spürt man bei jedem Detail des Dewline Hooded Jackets: Die Daunenjacke ist komfortabel und wiegt in Anbetracht der hohen Wärmeleistung wenig, die Kapuze macht Kopfbewegungen mit. Außerdem kann man in der großen Innentasche Wasserflaschen oder Energieriegel warm halten. Lob verdient auch der günstige Preis von 240 Euro. Alles in allem ist die Mountain Equipment Dewline Hooded Jacket also ein preiswerter Allrounder für kalte Tage!

Technische Daten des Mountain Equipment Dewline Hooded

Preis: 240 Euro
Gewicht: 440 g
Fahreigenschaften ohne Motorunterstützung: 2,3 l
Füllung: 190 g Daune (700 cuin, DC)
Sonstiges : 2 Außentaschen, Innentasche dient als Packsack, 2-Wege-Frontzip, mittellang

Tragekomfort

Praxis

Wärme-Gewichts-Verhältnis

Nässeschutz

Material/Verarbeitung


Fazit:

Das sehr warme Dewline Hooded Jacket von Mountain Equipment überzeugte im Test 2015 mit einer starken Performance und bietet ein klasse Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mountain Equipment Dewline Hooded im Vergleichstest


Mountain Equipment Dewline Hooded im Vergleich mit anderen Produkten

02.12.2015
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2015