Jacken im Test

Testbericht: Mountain Equipment Centurion Jacket

outdoor Editors Choice 2014 - Ausrüstung
Foto: Hersteller
Die Funktionsjacke Mountain Equipment Centurion Jacket trägt sich geschmeidig, raschelt kaum und macht jede Bewegung mit. Ihr Klimakomfort setzt Maßstäbe - dank Polartec Neoshell. Eines der Lieblingsprodukte der outdoor-Redaktion 2014.

Was uns gefällt

  • geschmeidiges Trageverhalten
  • Klimakomfort setzt Maßstäbe
  • hoher Wetterschutz
  • praxisgerechte Ausstattung

outdoor Logo Testurteil

Editors Choice

Loading  

Noch gelten Funktionsjacken aus Polartec Neoshell als Geheimtipp. Doch das könnte sich bald ändern, denn es handelt sich um das derzeit atmungsaktivste wasserdichte Material am Markt. Außerdem ist es sehr anschmiegsam und raschelt wenig. "Mit dem Centurion Jacket liefert Mountain Equipment nicht nur das funktionellste Neoshell-Modell, sondern eine der besten Funktionsjacken überhaupt", ist sich die outdoor Editors Choice Jury einig.

Die Mountain Equipment Centurion Jacket (2014er Modell) kostet 400 Euro und wiegt 555 Gramm. Die Funktionsjacke Mountain Equipment Centurion Jacket trägt sich geschmeidig, raschelt kaum und macht jede Bewegung mit. Ihr Klimakomfort setzt Maßstäbe - dank Neoshell und sehr guten Ventilationsmöglichkeiten (weit zu öffnende Bündchen, Pitzips – Länge: 32 cm). Die extrem fordernde outdoor-Powerberegnung zeigt, dass der Wetterschutz der Mountain Equipment Centurion Jacket hervorragend ausfällt.

Und die Ausstattung der Mountain Equipment Centurion Jacket? Sie ist schlicht, aber funktionell, das ergab unser Test 2014.

Technische Daten des Mountain Equipment Centurion Jacket

Preis: 400 Euro
Gewicht: 555 g
Material: Polartec Neoshell

Mehr zu ...


04.03.2014