Jacken im Test

Testbericht: Millet X-Loft Jacket


Zur Fotostrecke (65 Bilder)

Outdoor Oktober 2014 Tested on Tour
Foto: Frank Wacker

 

Zelt Exped Orion 3
Foto: Exped

 

Outdoor Dezember 2014 Tested on Tour
Foto: Uli Benker

 

Outdoor Dezember 2014 Tested on Tour
Foto: Casio

 

Outdoor Dezember 2014 Tested on Tour
Foto: Boris Gnielka
Klasse: Selbst nach 10 Monaten Dauertest sieht die Millet X-Loft Jacket aus wie neu. Das kuschelige Polartec Thermal Pro Material dient bei der Millet-Fleecejacke als effektiver Kälteblocker.

Was uns gefällt

  • sehr hohe Wärmeleistung
  • bester Tragekomfort
  • praktische Taschen
  • haltbares Material

Kuscheliges Polartec Thermal Pro Extrem Loft dient bei der Fleecejacke von Millet als effektiver Kälteblocker. An den Seiten und unter den wenig kältesensiblen Achseln setzt Millet auf Polartec Power Stretch-Einsätze, die weniger warm, dafür elastisch sind und viel Bewegungsfreiheit bieten. Der Kragen schließt hoch, die Zipper laufen seidig und die Schubtaschen lassen sich auch mit umgeschnalltem Hüftgurt nutzen - perfekt. Auch Material und Verarbeitung sind top: die Millet X-Loft Jacket sieht auch nach zehn Monaten aus wie neu.

Technische Daten des Millet X-Loft Jacket

Typ: Fleece
Preis: 200 Euro
Gewicht: 410 g
Sonstiges : Jacke war 10 Monate im Dauertest.

Mehr zu ...


30.12.2014