Jacken im Test

Testbericht: Marmot Isotherm Hoody

outdoor-Kunstfaserjacken Test 2014
Foto: Marmot
Marmot setzt bei der kurz geschnittenen Isotherm Hoody auf das neue Polartec Alpha. Das zeigt sich besonders bei Anstrengung, wo es trotz ordentlicher Wärmeleistung stark abdampft.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • sehr leicht und klein verpackbar
  • recht warm bei hohem Klimakomfort

Was uns nicht gefällt

  • rutscht beim Hochgreifen nach oben
  • Kapuze zu kurz, schließt nicht richtig ab

Marmot setzt beim kurz geschnittenen Isotherm auf das neue Polartec Alpha. Das zeigt sich besonders bei Anstrengung, wo die Marmot Isotherm Hoody trotz ordentlicher Wärmeleistung stark abdampft. Weil das Fliegengewicht kaum aufträgt, eignet es sich gut zum Drunterziehen, dann stören auch die zu kurze Kapuze und geringere Bewegungsfreiheit weniger.

Material: Polartec Alpha

Technische Daten des Marmot Isotherm Hoody

Typ: Isolation/Daune
Preis: 230 Euro
Gewicht: 370 g

Marmot Isotherm Hoody im Vergleichstest


Marmot Isotherm Hoody im Vergleich mit anderen Produkten

24.01.2014
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /14