Jacken im Test

Testbericht: Arc‘teryx Alpha LT

Funktionsjacke Dreilagenjacke Test
Foto: outdoor
Top: Die Arc‘teryx Alpha LT vereint Wetterschutz, Komfort und Strapazierfähigkeit mit geringem Gewicht.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Kein Hersteller prägte im letzten Jahr­zehnt die Entwicklung von Funktionsjacken stärker als Arc‘teryx. Auch die Arc‘teryx Alpha LT setzt Maßstäbe. Trotz ihres geringen Gewichts ist die aus besonders atmungsaktivem Gore-Tex Pro Shell gefertigte Arc‘teryx Alpha LT sehr robust, die Ausstattung fällt für diese Gewichtsklasse üppig aus: Die Arc‘teryx Alpha LT besitzt zwei große Brusttaschen und extrem weit zu öffnende Pitzips. In Kombination mit der top Verarbeitung rechtfertigt das den hohen Preis.

Wetterschutz
Jacke/Taschen dicht, hoher Kragen, aber recht kleiner Kapuzenschild.

Komfort
Recht geschmeidig; sehr gute Bewegungsfreiheit, bequeme Kapuze, problemlose Bedienung. Der Klima­komfort liegt fast auf Topniveau.

Technische Daten des Test: Arc‘teryx Alpha LT

Preis: 525 Euro
Material: Gore-Tex Pro Shell
Gewicht: 360 g
Packmaß: 1,4 l
Sonstiges : 2 Brusttaschen, 1 Innen­tasche, Pitzips (39 cm), helmtaugliche Kapuze.

Wetterschutz

Komfort

Gewicht/Packmaß

Qualität

Atmungsaktivtät

Ventilation

Konstruktion

Imprägnierung


Fazit:

Top: Die Arc‘teryx Alpha LT vereint Wetterschutz, Komfort und Strapazierfähigkeit mit geringem Gewicht.

Arc‘teryx Alpha LT im Vergleichstest


Arc‘teryx Alpha LT im Vergleich mit anderen Produkten

16.12.2011
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2011