Jacken im Test

Testbericht: Adidas Terrex Icefeather Jacket

Dreilagenjacken im Test: Adidas Terrex Icefeather Womens
Foto: Adidas
Das Adidas Terrex Icefeather Jacket trotzt den Elementen, ist vielseitig und bietet ein sehr gutes Klima.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Beeindruckend: Das eher kurze Adidas Terrex Icefeather Jacket passt wie eine zweite Haut engt aber nicht ein. Tosende Stürme meistert die Adidas Terrex Icefeather Jacket, weil die Jacke dicht hält und ihr hoher Kragen und ein riesiger Kapuzenschild eisigen Wind abhalten. Statt Pitzips gibt es bei der Adidas Terrex Icefeather Jacket nicht ganz so effektive Belüftungszips am Rumpf. Diese und der Frontzip laufen hakelig. Gut dagegen: die eher üppige Ausstattung der Gore-Tex-Pro-Funktionsjacke.

Wetterschutz: Regenjacke/untere Taschen dicht, top Kragen/ Kapuze, starke Imprägnierung.

Tragekomfort: Gut. Punktabzug gibt's für den Kapuzenschild, der die Sicht etwas behindert, und die zum Teil hakeligen Zips der Adidas Terrex Icefeather Jacket.

Technische Daten des Test: Adidas Terrex Icefeather Jacket

Preis: 500 Euro
Material: Gore-Tex Pro
Gewicht: 535 g
Packmaß: 1,7 l
Sonstiges : 4 Außentasche, 1 Innentasche, Ventilationszips (26 cm), helmtgl. Kapuze, austrennbarer Schneefang, 2-Wege-RV.

Atmungsaktivität

Ventilation

Konstruktion

Imprägnierung

Wetterschutz

Tragekomfort

Gewicht/Packmaß

Qualität


Fazit:

Das Terrex Icefeather Jacket trotzt den Elementen, ist vielseitig und bietet ein sehr gutes Klima.

Adidas Terrex Icefeather Jacket im Vergleichstest


Adidas Terrex Icefeather Jacket im Vergleich mit anderen Produkten