Jacken im Test

Testbericht: Arc'teryx Alpha Comp Hoody

Hybridbekleidung im Test 2016
Foto: Hersteller
Das Arc’teryx Alpha Comp Hoody trägt sich angenehmer als klassische Funktionsjacken und trotzt auch langem Nieselregen. Der ideale Einsatzbereich sind jede Art von Wintertouren und das Eisklettern.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • hält Niesel und Wind ab
  • trägt sich angenehm
  • vielseitig einsetzbar

Loading  

Arc’teryx verarbeitet beim Arc’teryx Alpha Comp Hoody wasserdichtes, atmungsaktives Dreilagen-Gore-Tex (Schultern, Ärmeloberseite, Kapuze, Taille) sowie einen leichten, schnell trocknenden Stretchstoff an Front und Rücken. Es trägt sich angenehmer als klassische Funktions jacken und trotzt auch langem Nieselregen. Außerdem schützt die bequeme Kapuze effektiv vor Wind. Der ideale Einsatzbereich sind jede Art von Wintertouren und das Eisklettern.

Technische Daten des Arc`teryx Alpha Comp Hoody

Preis: 380 Euro
Gewicht: 385 g
Sonstiges : Damen-/Herrengrößen

Arc'teryx Alpha Comp Hoody im Vergleichstest


Arc'teryx Alpha Comp Hoody im Vergleich mit anderen Produkten

20.12.2016
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2016