Isomatten im Test

Testbericht: Therm-a-Rest Neo Air large

Isomatten Test
Foto: outdoor
Für kräftige, große Grammzähler gibt es für Touren von Ende Frühjahr bis Anfang Herbst keine Alternative zur sehr kompakten, leichten Neo Air Large – trotz ihres deftigen Preises!
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Liegekomfort
Kein Testmodell bietet mehr Platz, top Polsterung. Nur beim Sitzen spürt man den Untergrund. Rutschfestes, aber klebriges, rascheliges Material.

Praxis/Ausstattung
Fürs Aufpusten braucht man einen langen Atem. Leicht zu verpacken.

Temperaturbereich
Komfort-/Limitwert: 5°C/–3°C

Technische Daten des Test: Therm-a-Rest Neo Air large

Preis: 170,- Euro
Gewicht: 520 g
Packmaß: 23,5 x 11 cm
Packvolumen: 2,4 l
Liegefläche : 191 x 60,5 cm
Dicke: 6,3 cm
Style: Luftmatratze mit über 90 Kammern und wärmereflektierender Lage.

Fazit:

Für kräftige, große Grammzähler gibt es für Touren von Ende Frühjahr bis Anfang Herbst keine Alternative zur sehr kompakten, leichten Neo Air Large – trotz ihres deftigen Preises!

Therm-a-Rest Neo Air large im Vergleichstest


Therm-a-Rest Neo Air large im Vergleich mit anderen Produkten

17.06.2011
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2011