Hosen im Test

Testbericht: Lundhags Njeeru Pants

Foto: Hersteller
Die Lundhags Njeeru Pants, das neueste Modell im Sortiment des schwedischen Herstellers, bietet top Bewegungsfreiheit und eine funktionelle Ausstattung.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • hoher Tragekomfort, gutes Klima
  • top Bewegungsfreiheit
  • funktionelle Ausstattung

Was uns nicht gefällt

  • bei hohen Temperaturen zu warm

Trekkinghosen von Lundhags genießen einen hervorragenden Ruf. Kein Wunder, dass auch die Lundhags Njeeru Pants (130 €) überzeugt, das neuste Modell im Sortiment des schwedischen Herstellers. Die recht körperbetonte Hose besteht aus wasserabweisendem, winddichtem Polyesterbaumwollmischgewebe. Stretchein­sätze (Knie, Nieren und im Schritt) sorgen für top Bewegungsfreiheit. Außerdem bietet die Lundhags Njeeru Pants ein gutes Klima, nur im Sommer ist sie etwas zu warm.

Auch die Ausstattung stimmt: Die Lundhags Njeeru Pants bietet vier unterschiedlich große Beintaschen und einen verstellbaren Beinabschluss, der sich an den Schnürsenkeln fixieren lässt.

Technische Daten des Lundhags Njeeru Pants

Preis: 130 Euro

Fazit:

Im outdoor-Praxistest "Tested on Tour" überzeugt die Trekkinghose Lundhags Njeeru Pants durch hohen Tragekomfort, gutes Klima, top Bewegungsfreiheit und funktionelle Ausstattung.

Lundhags Njeeru Pants im Vergleichstest


Lundhags Njeeru Pants im Vergleich mit anderen Produkten

23.07.2012
© outdoor