Hosen im Test

Testbericht: Fjällräven Keb Eco-Shell Trousers

Fjällräven Keb Eco-Shell Trousers
Foto: Fjällräven
Was leistet Fjällrävens wasserdichte, atmungsaktive Regenhose Keb Eco-Shell Trousers? Hier das Ergebnis unseres Praxistests.

Was uns gefällt

  • hervorragender Wetterschutz
  • traumhaft geschmeidig
  • angenehmer Klimakomfort
  • funktionelle Ausstattung

outdoor Logo Testurteil

Editors Choice 2016 Kauftipp

Bei der neuen Keb-Eco-Shell-Kollektion von Fjällräven kommt ein umweltfreundliches Dreilagenmaterial zum Einsatz. Die Eco-Shell-Jacke überzeugte schon im großen Funktionsjackentest in outdoor-Ausgabe 11/2015 voll und ganz, dementsprechend gespannt war die Testcrew auf die Dreilagenhose, die Fjällräven Keb Eco-Shell Trousers. Auch sie begeistert, denn so geschmeidig trägt sich kein anderes Modell dieser Klasse. Das weiche Futter der Hose nimmt viel Feuchtigkeit auf, dadurch entsteht weniger Kondensnässe als bei vielen anderen wasserdichten, atmungsaktiven Laminaten. Außerdem liegt der im Labor ermittelte Dampfdurchgang auf einem hohen Niveau.

Effektive Belüftungsmöglichkeiten gibt es bei der Fjällräven Keb Eco-Shell Trousers ebenfalls: Öffnet man die Taschen und den unteren Teil der Beinzipper, strömt kühle Luft ins Innere. Kein Wunder also, dass das Klima selbst auf anstrengenden Touren im Lot bleibt. Klasse sind auch die durchgängigen Reißverschlüsse, die das An- und Ausziehen erleichtern, dank Elastikzug und Haken lässt sich der Saum optimal am Schuh fixieren. Und der Wetterschutz? Der ist top: Selbst bei Dauerregen hält die Keb dicht. Kurzum: ein top Teil für alle Touren.

Video: Fjällräven Keb Eco-Shell




Technische Daten des Fjällräven Keb Eco-Shell Trousers

Preis: 420 Euro
Gewicht: 575 g
Sonstiges : 3-Lagen-Material, effektive Belüftungsmöglichkeiten, Elastikzug + Haken, Ausprobiert: 1 Monat

Mehr zu ...


07.03.2016