Hosen im Test

Testbericht: Direct Alpine Cascade Plus

Hybridbekleidung im Test 2016
Foto: Hersteller
Die körperbetonte Direct Alpine Cascade Plus macht selbst beim Klettern jede Bewegung mit und geht auch beim Kontakt mit scharfkantigem Fels nicht in die Knie.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • top Trage- und Klimakomfort
  • guter Wind- und Nässeschutz
  • hart im Nehmen

outdoor Logo Testurteil

Kauftipp

Loading  

Der tschechische Hersteller Direct Alpine setzt bei der Tourenhose Direct Alpine Cascade Plus auf vier Materialien und formt daraus einen sehr angenehm zu tragenden Allrounder für die Berge. So macht die körperbetonte Direct Alpine Cascade Plus selbst beim Klettern jede Bewegung mit und geht auch beim Kontakt mit scharfkantigem Fels nicht in die Knie. Außerdem hält sie Wind und Niesel ab. Im Winter empfiehlt sich eine lange Unterhose zum Drunterziehen, die Taschen sind klein.

Technische Daten des Direct Alpine Cascade Plus

Preis: 200 Euro
Gewicht: 490 g
Sonstiges : Damen-/Herrengrößen

Direct Alpine Cascade Plus im Vergleichstest


Direct Alpine Cascade Plus im Vergleich mit anderen Produkten

20.12.2016
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2016