Himlung-Expedition - 7.126 Meter

Datum: 29.01.2012 (18:00) bis 29.01.2012
Ort: 83024 Rosenheim
Land: Deutschland
Kategorie: Vortrag
Webseite zum Event: http://home.arcor.de/w-haupt
Weitere Informationen: Gasthof Höhensteiger, Westerndorfer Str. 101

Der Brannenburger Bergsteiger Willy Haupt zeigt am 29. Januar 2012 um 18 Uhr im Gasthof Höhensteiger, Westerndorfer Str. 101, 83024 Rosenheim seinen beeindruckenden Audiovisions-Diavortrag über die dritte deutsche Expedition auf den 7.126 Meter hohen Himlung in Nepal, die er als Expeditionsleiter führte. Der Himlung, der erst 1992 von den nepalesischen Behörden zur Besteigung freigegeben wurde, liegt nordöstlich der Annapurna und nordwestlich des Manaslu direkt an der Grenze zu Tibet. Die Erstbesteigung gelang einer japanischen Expedition im Oktober 1992. Am 18. Oktober 2003 standen Götz Wiegand und Frank Meutzner, nachdem sie ihren ersten Besteigungsversuch im Herbst 1999 wegen zu gro?er Lawinengefahr abbrechen mu?ten, als erste Deutsche auf dem Gipfel des Himlung. Es war die sechste erfolgreiche Expedition an diesem Berg. Schon der achttägige Anmarsch von Bulbule, zunächst über die Annapurna-Runde, dann durch das einsame Phu-Valley, bis hinauf ins 4.700 Meter hoch gelegene Basislager ist ein einmaliges landschaftliches Erlebnis.

Faszinierende Landschaften wechseln mit Erlebnissen und Geschichten. Magisch schöne Bilder, überblendet mit zwei Projektoren, live vorgetragen, mit Musik unterlegt, lassen Emotionen wach werden. Einlass ab 17.30 Uhr

Infos zum Vortrag unter http://home.arcor.de/w-haupt