Hallig Hooge und das Wattenmeer

Datum: 15.08.2014 (19:30) bis 15.08.2014
Ort: 50939 Köln
Land: Deutschland
Kategorie: Vortrag
Webseite zum Event: http://www.uncites.de/reiselust-im-cafe-bo/
Weitere Informationen: Freitag, 15.August 2014 19.30 Uhr

Christiane + Sven von Loga
HALLIG HOOGE UND DAS WATTENMEER
Winziges Eiland vor der deutschen Küste

Ein fotografischer Reisebericht über die winzige Hallig Hooge im Norddeutschen Wattenmeer, über das Wattenmeer, seine Entstehung und seine Bewohner.
Einst lag dort irgendwo die sagenhafte Stadt Rungholt, doch eine gewaltige Sturmflut riss tausende von Menschen in den Tod und vernichtete hunderte Quadratkilometer küstennahes Land. Was ein Festland war, ist heute Wattenmeer. Einzigartig auf der ganzen Erde, Weltnaturerbe der UNESO und Nationalpark. Inmitten des Wattenmeeres sind kleine Flecken vom ehemaligen Festland geblieben, die Halligen. Ohne Deich fließt regelmäßig die Nordsee über sie hinweg, bei Sturmflut tobt der Orkan vor der Haustüre.
Halligen und Watt ... eine wunderbare Welt zwischen Land und Meer, mit endlosen Weiten. Für Naturfreunde ein Traum, in dem der Mensch dem Alltagsstress entkommt und zur vollkommenen Ruhe finden kann.

Unsere Reise-Reportagen in 50939 Köln-Klettenberg im Café Bo, Luxemburger Strasse 315
Der Eintrittspreis beträgt immer EUR 9,00