GPS-Zubehör im Test

Testbericht: Apemap App

ape@map erweist sich als feine GPS-App, die gehobene Ansprüche erfüllt und mit breitem Kartenspektrum überzeugt. Die Vollversion kostet rund 20 Euro.

Was uns gefällt

  • breites Kartenangebot
  • 3-D-Ansicht und Gipfelfinder
  • Anbindung an Tourenportale

Loading  

Navigation mit Tracks, Tourenplanung mit Routing, Live-Tracking, 3-D-Darstellung, Tourenservice - ape@map erweist sich als feine Smartphone-App, die gehobene Ansprüche erfüllt. Zumal es viele gute (Topo-)Karten gibt, etwa von Top25. Auch Drittanbieterkarten (z.B. AV, QuoVadis) lassen sich installieren.

Android-Download und mehr

Apple-Download und mehr

Technische Daten des Apemap Pro GPS-App

Preis: 19,90 Euro (Vollversion)
Sonstiges : für Android-Smartphones und IOS - derzeit nicht für das Betriebssystem Windows verfügbar (Stand März 2016).

30.03.2016