GPS-Geräte im Test

Testbericht: Satmap Active 12

GPS-Test Satmap Actice 12
Foto: Satmap
Sie bevorzugen die gewohnte Ansicht von Papierkarten? Dann könnte Ihnen das GPS-Gerät Satmap Active 12 gefallen.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil gut

Loading  

Sie bevorzugen die gewohnte Ansicht von Papierkarten? Dann könnte Ihnen das GPS-Gerät Satmap Active 12 gefallen. Auf dem feinauflösenden Display des Satmap Active 12 kommt das erstklassige Kartensortiment – von der Topo25 bis hin zu AV-Karten – bestens zur Geltung. Kompass, Höhenmesser und eine Schnittstelle für den drahtlosen Austausch von Routen und Tracks zwischen Satmap Active 12-Navis runden die Ausstattung ab.

Bedienung:
Einfache Bedienung - dank großer Tasten auch mit Handschuhen.

Display:
Mit Beleuchtung sehr gut ablesbarer Monitor; sehr feine Kartendarstellung.

Navigation:
Das Satmap Active 12 punktet mit problemloser Zielführung in jeder Situation - auch ohne Routing.

Karten:
Sehr gute Topokarten plus OSM-Karten (am PC über Online-Portal nutzbar).

Technische Daten des Satmap Active 12

Preis: 400 Euro
Sonstiges : 550 Euro mit Deutschland-Karte
Packmaß: 7 x 13 x 3 cm
Gewicht: 215 g
Kartensystem: Raster
Wegpunkte/Routen/Tracks: unbegrenzt
Routing: unbegrenzt
Extra: Höhenmesser/Barometer, Bluetooth, Paperless Geocaching, drahtloser Datenaustausch zwischen Geräten

Empfang

Bedienung

Display

Navigation

Karten

Vielseitigkeit

Strom


Fazit:

Das Satmap Active 12 ist ein zuverlässiges GPS-Gerät, das seine Vorzüge sowohl auf Wander- als auch auf Biketouren ausspielt. Das ergab unser GPS-Geräte-Test 2014.

Satmap Active 12 im Vergleichstest


Satmap Active 12 im Vergleich mit anderen Produkten

25.02.2014
Autor: Uli Benker
© outdoor
Ausgabe /14