Schnieker Italiener: Der Fußballschuh Diadora Italica K Pro MG 14

Fußballschuhe von Diadora zählen zu den ästhetischsten. Der Italica K Pro MG 14 stellt da keine Ausnahme dar, könnte allerdings in der Ballbehandlung etwas griffiger sein.

 

Zeugwart Fußballschuh Diadora Italica K Pro MG 14
Foto: Diadora Hochglanzeffekt trifft klassisches Design: Der Italica K Pro MG 14.

Euch und Eurem Händler fordert Diadora einiges an Sprachkünsten ab. Italica K Pro MG 14 - versucht das einmal, mehrere Male hintereinander schnell zu sagen. So nennt Diadora einen seiner Bestseller auf dem Markt für Känguruleder-Fußballschuhe. Mit handgewogenen 275 Gramm ist der Italica K Pro MG 14 zwar nicht gerade ein Leichtgewicht, dafür macht die Optik einiges her.

Zwei Farbkombinationen stehen für jeweils 130 Euro zur Verfügung: Schwarz/Weiss/Gelb (Diadora spricht hier vom Farbton „Match Winner“) oder Weiss/Hellblau/Schwarz. Ungewohnt für einen Fußballschuh aus Känguruleder: das Obermaterial des Italica K Pro MG 14 hat einen leichten Glanzeffekt.

Ansonsten kommt das Design des Stiefels – ausgenommen vom „Match Winner“-Gelb – relativ klassisch daher, insbesondere beim überwiegend in Schwarz gehaltenen Modell.

Diadora setzt auf Bewährtes

Auch sonst setzt Diadora beim Italica K Pro MG 14 auf Altbewährtes. Das heißt: Der Schuh bietet das patentierte Net Breathing System, ein synthetisches, atmungsaktives Faser-Netz mit einer speziellen atmungsaktiven und wasserdichten Membran. Damit will Diadora sicherstellen, dass Schweiß besser abgesondert wird und der Fuß trocken bleibt. Auch die 3D Axeler Technologie findet in diesem Fußballschuh Anwendung. Zum einen soll dadurch der Vorderfußbereich flexibler sein, zum anderen will Diadora die Stabilität im Mittelfuß- und Fersenbereich erhöhen.

 

Zeugwart Fußballschuh Diadora Italica K Pro MG 14
Foto: Diadora Auch in feinem Weiß und Hellblau erhältlich: Der Diadora Italica K Pro MG 14.

ZEUGWARTs Spieleindruck

Diadora hat sich dazu entschlossen, beim Italica K Pro MG 14 auf die ansonsten für Lederschuhe übliche, natürliche Dehnbarkeit des Materials zu verzichten. Wenn man also etwas mehr Platz im Schuh haben möchtet, solltet man ihn eine halbe Nummer größer als üblich ordern.

Der Italica K Pro MG 14 scheint sich bestens zu eignen für Defensivspieler, die darauf angewiesen sind, den Ball nach einem Tackling schnell weiterzuspielen. Dagegen kann es bei der Ballannahme dazu kommen, dass der Ball vom Schuh rutscht – liegt es an der erwähnten Hochglanzbeschichtung, die den Schuh wasser- und schmutzabweisend machen soll? Standprobleme gibt es dank der 14 versetzt angeordneten zweifachdichten Polyurethanstollen, der sogenannten MG 14-Sohle, aber nicht.

Der Diadora Italica K Pro MG 14 im Überblick

  • Känguruleder mit Hochlanzeffekt
  • Etwas wenig Grip bei der Ballannahme
  • MG 14-Sohle mit zweifachdichten Polyurethan-Stollen
  • Preis: rund 130 Euro

Diadora Fußballschuhe jetzt bei amazon kaufen.

Weitere Fußballschuhe von Diadora auf Zeugwart

11.12.2013
Autor: Benjamin Brumm
© outdoor