Fußballschuh-Neuheit 2014: Der Warrior Gambler in Gelb und Blau

Bei der Fußball WM 2014 stand Marouane Fellaini schon mit dem Warrior Gambler in Rot auf dem Platz. Zur neuen Saison gibt es den Warrior Gambler aber nun in Gelb und Blau.

Die junge Marke Warrior von der Warrior Sports Inc. aus Warren, Michagan in den USA ist gerade stark im Kommen. Für die Saison 2014/2015 rüstet der Hersteller Mannschaften wie den FC Sevilla, den FC Porto oder den FC Liverpool aus.

Schon bei der Fußball WM 2014 haben einige Stars mit Warrior-Schuhen gespielt. Darunter Aussie-Legende Tim Cahill, mit einer Version des Warrior Superheat in Weiß und Gold, oder Belgiens Mittelfeld-Star Marouane Fallaini mit dem Warrior Gambler in Rot.

Der Warrior Gambler kommt zur neuen Saison 14/15 jetzt in frischen neuen Farben auf den Markt. Der neue Fußballschuh erstrahlt jetzt in Gelb und Blau.

Bei dem Gelb handelt es sich um eine Hi-Viz- (High-visibility) Farbe, ähnlich, wie man sie von Warnwesten kennt. Dadurch scheint der Schuh richtig zu leuchten.