Neue Farben für den Mizuno Monarcida

Foto: Mizuno Der neue Mizuno Monarcida 2015 in Black and Lime
Der japanische Sportartikelhersteller Mizuno hat bei seinem Fußballschuh-Silo Monarcida einen Farbwechsel vorgenommen. Der neue Coloway nennt sich "Lime/Black".

Der Mizuno Monarcida JP ist am 13. Februar in der neuen Farbvariante "Lime/Black" erschienen. Der Fußballschuh aus Japan wiegt 260 Gramm und besteht aus reinem Känguruleder.

Im Herstellungsprozess wird der Fußballschuh für 24 Stunden über einen Leisten gezogen, womit eine gleichbleibende Passform und damit eine gesteigerte Formstabilität gewährleistet werden soll. Weitere Markenzeichen des Mizuno Monarcida sind die kurze, gepolsterte Zunge sowie 13 gegossene Stollen unter der Pebax-Sohle.

Das Limetten-Grün im neuen Colorway zieht sich fast über den gesamten Oberschuh, nur das Mizuno-Zeichen und der Fersenbereich sind in Schwarz gehalten.

Der Mizuno Monarcida JP im neuen Look ist derzeit nicht in Deutschland erhältlich. Wer sich dennoch für den Schuh aus Japan interessiert, sollte sich auf den Websites von internationalen Sportartikel-Shops umschauen.

Das könnte Dich auch interessieren:

17.02.2015
Autor: Martin Maibücher
© outdoor