Nike Mercurial Superfly IV in Neongrün: Der neue Fußballschuh von Cristiano Ronaldo?


Zur Fotostrecke (4 Bilder)

Nike Mercurial Superfly IV in neuer Farbe "Electric Green"
Foto: Nike

 

Nike Mercurial Superfly IV in neuer Farbe "Electric Green"
Foto: Nike

 

Nike Mercurial Superfly IV in neuer Farbe "Electric Green"
Foto: Nike

 

Nike Mercurial Superfly IV in neuer Farbe "Electric Green"
Foto: Nike

 

Nike Mercurial Superfly IV in neuer Farbe "Electric Green"
Foto: Nike
Die Enthüllung des Nike Mercurial Superfly IV vor der WM 2014 in Brasilien hat für Aufsehen gesorgt - damals in Rot. Ab Mitte August kommt der Nike Mercurial Superfly IV in der neuen Farbe „Electric Green“ auf den Markt. Die Netzgemeinde vermutet, dass dies der neue Schuh von Cristiano Ronaldo sein könnte.

Neongrün kommt er daher, der neue Mercurial Superfly IV von Nike. Oder wie der Hersteller selbst sagt: Electric Green! Mit diesem neuen Modell aus der Sockenschuh-Schmiede von Nike könnte Cristiano Ronaldo für Real Madrid auf Torejagd gehen, wenn die Primera Division am 23. August in die neue Saison startet.

Der Nike Mercurial Superfly IV in Grün setzt wie seine Geschwistermodelle auf die Flyknit-Technologie, die wasserabweisende Nike-Skin und eine Karbonfaserplatte als Sohle. Auffällig ist erneut der angenähte Kragen, der dem Schuh eine sockenähnliche Form verpasst und für eine perfekte Passform am Fuß sorgen soll.

Sollte Cristiano Ronaldo mit dem elektrisch grünen Modell in die neue Saison gehen, ist jedoch fraglich, ob er sich für die Standardvariante des Nike-Schuhs entscheidet. Schon bei der WM 2014 lief CR7 mit der Low-Cut-Version des Mercurial Superfly IV auf, die auf den angenähten Socken-Kragen verzichtet.

Der Nike Mercurial Superfly IV in Neongrün soll ab Mitte August im Fachhandel erhältlich sein. ZEUGWART hat den Schuh im australischen Nike Store schon entdeckt.

Nike Mercurial Superfly ID:

Fußballschuh-Test: Nike Mercurial Superfly IV

Best of Strickschuhe: Nike Magista, Nike Superfly IV und adidas Primeknit

Nike Mercurial Superfly IV: So sahen die ersten Skizzen aus

Cristiano Ronaldo wird Weltfußballer 2013:

07.08.2014
Autor: Martin Maibücher
© outdoor