Eröffnung des Nike House of Phenomenal mit Ilkay Gündogan, Maximilian Arnold und Sebastian Rode

Ilkay Gündogan, Maximilian Arnold und Sebastian Rode feierten die Eröffnung des Nike House of Phenomenal in Berlin. Highlight des Tages war die Finalrunde der "Gewinner bleibt"-Bolzplatzturniere.

Es dauerte nicht lange, dann war das Nike House of Phenomenal mit über 1000 fußballbegeisterten Gästen gefüllt. Zusammen mit Ilkay Gündogan, Maximilian Arnold und Sebastian Rode feierten sie die Eröffnung des House of Phenomenal von Nike in Berlin.

Das Highlight des Tages war die Finalrunde der "Gewinner bleibt"-Bolzplatzturniere, die in den vergangenen Wochen in den Berliner Stadtteilen durchgeführt wurden. Von 160 Teams setzten sich letztlich acht durch und durften unter den Augen der Zuschauer in einem spektakulären Kleinfeld-Käfig die Finalrunde austragen.

Nach einem spannenden Finale konnte sich die Mannschaft "Balkan Mix" am Ende durchsetzen. Das Siegerteam hatte die Chance, nach dem Turnier mit den neuen Fußballschuhen Nike Magista und Mercurial Superfly IV in einem Technikparcours gegen Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg anzutreten.

Im Nike House of Phenomenal finden drei Wochen lang viele Veranstaltungen rund um Nike Football und Lifestyle statt. Ihr könnt dort die neuen Fußballschuhe Nike Magista und Nike Mercurial Superfly IV in der Trial-Zone testen oder gegen deine Freunde auf dem Platz antreten.

Das Nike House of Phenomenal ist von Donnerstag bis Montag ab 14 Uhr geöffnet.

Fotostrecke: Der Nike Magista im ZEUGWART-Test

28 Bilder
Nike Magista Zeugwart Test Foto: Gerteis
Nike Magista Zeugwart Test Foto: Gerteis
Nike Magista Zeugwart Test Foto: Gerteis
27.05.2014
Autor: Sven Schimmel
© outdoor