Nike Elastico Superfly IC in Schwarz und Grün


Zur Fotostrecke (10 Bilder)

Foto: Nike

 

Foto: Nike

 

Foto: Nike

 

Foto: Nike

 

Foto: Nike
Nike hat auf dem Innovationsgipfel in Rom den neuen "Elastico Superfly IC" in Schwarz und Grün vorgestellt. ZEUGWART war bei der Vorstellung dabei und stellt die neuen Fußballschuhe für Spiele auf dem Kleinfeld vor.

Ob in der Halle, auf Asphalt oder Teppich: Der Nike Elastico Superfly IC wurde speziell für jede Art des Kleinfeld-Fußballs entwickelt. In Rom stellte Nike die Fußballschuhe in neuem Design vor.

Der neue Elastico Superfly IC ist vorwiegend in einem dunklen Grau (Midnight Fog) gehalten, welches durch leuchtend gelbe NikeSkin Elemente auf der Oberseite ergänzt wird. Durch diese Farbkombination wirken die Fußballschuhe grünlich. Die Sohle des Kleinfeld-Schuhs ist gelb und weiß, der gelbe Nike Swoosh auf beiden Seiten des Schuhs bekommt durch ein schwarzes Flecken-Muster einen besonderen Look.

Die Technologie des Nike Elastico Superfly IC basiert auf dem des Nike Mercurial Superfly IV, der von Stars wie Cristiano Ronaldo und Henrikh Mkhitaryan getragen wird. Das Obermaterial besteht aus Flyknit und NikeSkin, wodurch eine optimale Ballkontrolle ermöglicht werden soll. Wie sein großer Bruder Mercurial hat auch der Elastico einen Sockenkragen, der für eine noch bessere Passform der Fußballschuhe sorgen soll.

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Video: ZEUGWART/Daniel Endreß

Nike Elastico Superfly IC: ZEUGWART-Test in Rom

ZEUGWART war bei der offiziellen Vorstellung der neuen Variante des Nike Elastico Superfly IC in Rom dabei und hat die Fußballschuhe auf einem Betonplatz getestet.

Die Passform der Schuhe ist außerordentlich gut, man hat das Gefühl, in stabilen Socken zu spielen. Dies wirkt sich auch auf das Ballgefühl aus, in dieser Hinsicht konnte der Elastico Superfly IC ebenfalls überzeugen. In den knapp 2 Stunden Power-Kleinfeld-Fußball in Rom entwickelte sich in den Schuhen eine erhöhte Betriebstemperatur, was hauptsächlich auf die starke Reibung zwischen Schuh und Beton zurückzuführen ist. Der Grip der Fußballschuhe auf dem Betonplatz war darüber hinaus ausgezeichnet.

Der neue Elastico kann seit dem 17. Dezember vorbestellt werden, ab dem 9. November 2014 ist er auf Nike.com erhältlich. Im Online-Store von Nike werden für die Kleinfeld-Schuhe aktuell 150 Dollar als Preis angegeben.

Das könnte Dich auch interessieren:

23.09.2014
Autor: Martin Maibücher
© outdoor