In Weiß und Blau: das ist der neue adidas 11pro


Zur Fotostrecke (9 Bilder)

Das ist der neue adidas 11pro in Weiß und Blau
Foto: adidas

 

Das ist der neue adidas 11pro in Weiß und Blau
Foto: adidas

 

Das ist der neue adidas 11pro in Weiß und Blau
Foto: adidas

 

Das ist der neue adidas 11pro in Weiß und Blau
Foto: adidas

 

Das ist der neue adidas 11pro in Weiß und Blau
Foto: adidas
Neue Farben bei adidas! Im Rahmen der "There Will Be Haters"-Kampagne sind alle Top-Silos überarbeitet worden. Der adidas 11pro erstrahlt nun in Weiß mit blauem Highlight-Streifen.

Die Katze ist aus dem Sack! adidas hat die neuen Fußballschuh-Modelle für das Frühjahr 2015 enthüllt. Alle vier Silos haben einen neuen Look verpasst bekommen und der f50 adizero ist gleich in einer neuen Generation erschienen.

Für den adidas Nitrocharge haben sich die Entwickler von adidas einen blauen Colorway überlegt und der adidas Predator Instinct kommt in einer Kombination aus Blau und Rot.

Für den neuen adidas 11pro blieb dann von der blauen Farbe nur so viel übrig, dass es für einen Streifen gereicht hat, der sich einmal durch die Mitte des Fußballschuhs zu schneiden scheint. Der Rest der Känguruleder-Oberfläche ist, bis auf die drei schwarzen adidas-Streifen, weiß geblieben.

Die neue 11pro-Version ist baugleich mit dem adidas-Fußballschuh, der zum Ende des Jahres 2014 auf den Markt gekommen ist. Dort wurde der adidas 11pro runderneuert und in einer neuen Modellgeneration vorgestellt. Interessant ist: der neue adidas 11pro ist nicht mit dem adidas-miCoach-System kompatibel. Mit diesem Fußballschuh lassen sich also nicht die eigenen Trainingsleistungen analysieren, wie es mit den Fußballschuhen der anderen drei adidas-Silos möglich ist.

Für den neuen K-Leder-Fußballschuh ruft adidas einen Preis von 169,95 Euro auf. In der ZEUGWART-Fotostrecke kannst Du dir schon einen ersten Eindruck vom neuen adidas 11pro machen.

Das könnte Dich auch interessieren:

Fotostrecke: Alle Fußballschuh-Neuheiten 2015

25 Bilder
Neuheit 2015: der adidas Nitrocharge im Black Pack Foto: adidas
Der adidas f50 adizero im Black Pack Foto: adidas
adidas 11pro Black Pack Foto: adidas