adidas Battle Pack: Die WM-Kollektion der Fußballschuhe von adidas - alle Infos und Bilder

Das adidas Battle-Pack ist da. Die WM-Kollektion enthält alle Top-Fußballschuhe von adidas in einer Sonderedition passend zur Weltmeisterschaft in Brasilien: adizero f50, predator, nitrocharge, 11pro und adizero f50 Messi. Hier gibt's alle Infos und viele tolle Bilder.

Es ist nicht mehr lange, dann ertönt der Anpfiff zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Bei diesem Turnier treffen die Top-Fußballer der Welt aufeinander und verlangen sich alles ab. Für dieses Turnier hat adidas natürlich wieder eine Überraschung für die Spieler parat: die WM-Kollektion der beliebtesten Fußballschuhe von adidas - das sogenannte adidas Battle Pack.

Dieses Battle Pack beinhaltet den adizero F50, den predator, den nitrocharge, den 11pro und den adizero F50 Messi. Jeder der Fußballschuhe hat sein eigenes Design in Schwarz und Weiß. Diese Sondereditionen werden von allen Stars bei der WM getragen, die sonst auch mit adidas Fußballschuhen auf dem Feld stehen, wie Dani Alves oder Luiz Suarez, Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und natürlich Lionel Messi.

Der Predator hat einige kleine Änderungen in der Battle-Pack Version. Zum einen eine neue transparente Außensohle und zum anderen ein 3D-SL-Rubber (geriffelter Gummiüberzug) am Vorderfuß und ein Passpad an der Innenseite.

Alle Schuhe sind exakt zu 50% schwarz und 50% weiß, was die "all in or nothing" Kampagne von adidas repräsentieren soll. Einzig und allein die Lionel Messi Version des adizero F50 ist mit blauen Streifen versehen. Dieses Blau steht für die Nationalfarben seines Heimatlandes Argentinien.

In unserer Fotostrecke findet Ihr nicht nur die Bilder der Schuhe sondern auch ein paar echt starke neue Shots von Lahm, Messi, Ozil, Suarez und Alvez.

Mehr aktuelle adidas Fußballschuhe:

Fotostrecke: adidas nitrocharge Carnaval 2014

12 Bilder
Foto: adidas
Foto: adidas
Foto: adidas
12.05.2014
Autor: Sven Schimmel
© outdoor