Festung Königstein: Outdoor-Erlebnis-Festival

Datum: 23.07.2011 bis 24.07.2011
Ort: 01824 Königstein
Land: Deutschland
Kategorie: Festival
Webseite zum Event: http://www.festung-koenigstein.de/

Erlebnis-Tage zum Mitmachen und Staunen

Gemütlich umherschlendernde Menschengruppen gehören zum normalen Erscheinungsbild der Festung Königstein. Ganz anders werden sich die Besucher am 23. und 24. Juli 2011 auf der Bergfestung bewegen, wenn der Königstein zum zweiten Mal zu den Outdoor-Erlebnis-Tagen FESTUNG AKTIV! einlädt.

Auf einer Fläche von fast 13 Fußballfeldern entsteht eine Outdoor-Erlebniswelt, in der nicht nur versierte Sportler ihre Grenzen ausloten können, sondern auch Einsteiger auf Ihre Kosten kommen. So begleiten erfahrene Bergsteiger das Abseilen an der 40 Meter hohen Festungsmauer und das Klettern im Abratzky-Kamin, der Kletterroute am Königstein.

Im Mittelpunkt stehen 2011 die Themen „Radfahren und Mountainbiking“. Dazu wird ein ganz besonderer Gast aus Kalifornien erwartet: Hans „No Way“ Rey, der Pionier im Trial- und Extrem-Mountainbiken. Rey ist gebürtiger Deutscher und lebt heute in den USA. Der Extrem-Mountainbiker bietet eine geführte Biketour durch die Sächsische Schweiz an und stellt sein Hilfsprojekt für Afrika vor.

Mehr als 15 Erlebnisangeboten warten auf alle die Lust ahben aktiv zu sein: Dazu gehören eine 3-D-Kletterwand, ein Niedrigseilgarten und eine Slacklinearea. Zu den Publikumsrennern gehörte 2010 Flying Fox - eine abenteuerliche Abfahrt 300 Meter übers Festungsplateau mit fantastischem Ausblick. Ein Outdoor-Center mit Zelt- und Bootsschau sowie zahlreiche Infostände vervollständigen das Angebot zu den Freizeitaktivitäten in der Natur.

Polizeidino POLDI lädt die kleinen Fahranfänger zu Testfahrten auf einem Fahrrad-Parcours ein. Viel Spaß und Bewegung bieten außerdem ein Abenteuerspielplatz mit Riesensandkasten, Trampolin und Tischtennisplatten, eine Naturbastelwerkstatt, Ponyreiten und ein Streichelzoo. Spannend geht es auch zu bei der GPS-Schatzsuche über die Festungsanlage und der Überlebensaktion "Feuer ohne Streichhölzer".

Eintrittspreise (inklusive aller Aktionen, Aufzugbenutzung, Besuch der Ausstellungen und Abendveranstaltungen am 23.07.2011):

Erwachsene 15 Euro
Ermäßigt 10 Euro
Familien 30 Euro + 5 Euro pro Kind