Südamerika-Umrundung im Kajak - Abenteurerin Freya Hoffmeister im Interview

Freya Hoffmeister: "Ich war froh, dass ich überlebt habe"

Freya Hoffmeister Ankunft Buenos Aires
Foto: Freya Hoffmeister
Alleine paddelte Freya Hoffmeister um Südamerika herum und trotze den Stürmen vor Kap Hoorn. Wie man so eine Leistung vollbringt, verrät Sie im outdoor-Interview.

27.000 Kilometer weit paddelte Freya Hoffmeister (51) um Südamerika, allein und ohne Support. An Kap Hoorn zwang schlechtes Wetter sie zu einer Notlandung, am Amazonas kämpfte sie mit einer gigantischen Tidenwelle. Jetzt erzählt Freya im outdoor-Interview von Piraten, Walen und ihrer ungebrochenen Lust am Abenteuer:

09.08.2015
Autor: Kerstin Rotard
© outdoor