BraveheartBattle 2014 in Münnerstadt

Datum: 08.03.2014 (11:00) bis 08.03.2014
Ort: 97702 Münnerstadt
Land: Deutschland
Kategorie: Cross Country
Webseite zum Event: http://www.braveheartbattle.de
Weitere Informationen: Start und Ziel:
Sportzentrum Münnerstadt,
Am Kleinfeldlein
97702 Münnerstadt

Am 8. März 2014 um 11 Uhr fällt der Startschuss zur fünften Ausgabe des Extrem-Laufs BraveheartBattle. 3.000 Teilnehmer erwarten Kälte, Matsch, eisiges Wasser, kraftraubende Hindernisse und 26 knochenharte Kilometer über einen Naturparcours rund um Münnerstadt in Unterfranken. Seit seiner Premiere im März 2010 verzeichnet der Cross-Hindernis-Lauf von Jahr zu Jahr mehr Teilnehmer und hat sich als einer der härtesten Läufe dieser Art in Europa etabliert.

Er ist auf 3.000 Teilnehmer begrenzt, die Startplätze für den BraveheartBattle 2014 am 8. März 2014 sind ausgebucht, es wird aber mit Stornierungen gerechnet. Wer in diesem Fall nachrücken will, kann sich auf eine Warteliste setzen lassen, Informationen dazu finden Interessenten unter http://www.braveheartbattle.de.

Der BraveheartBattle ist vor allem für seine gut durchdachte und sehr anspruchsvolle Streckenführung bei den Läufern bekannt, der Parcours wird sich gegenüber dem Lauf 2013 nur wenig ändern. Seine 26 Kilometer und die ca. 45 Stationen bieten alles, was Anhängern von Cross-Hindernis-Läufen dieser Art Spaß macht: Nur 10 Prozent der Strecke sind asphaltiert, meist geht es über Feld- und Waldwege, an vielen Abschnitten aber auch einfach querfeldein. Veranstalter PAS-TEAM Ltd. nutzt alles, was die Natur den potenziellen Bravehearts in den Weg stellt, als Hindernis: Einen Fluss, der mehrmals durchquert wird, steile Abhänge und Anstiege quer durch den Wald, feuchte Wiesen, unwegsame, zugewachsene Bachläufe, dichtes Gebüsch und das berüchtigte Regenrückhaltebecken „Loch Ness“, das die Bravehearts durchschwimmen müssen, auch wenn das Wasser im März noch eiskalt ist. Dazu kommen künstlich errichtete Hindernisse wie tiefe Schlammgruben, eine hohe Strohwand, eine Reifenburg, ein Hangelhindernis und einige Kletterhindernisse. Sie sind strategisch so über den Parcours verteilt, dass sie sich in gut durchdachtem Rhythmus mit den natürlichen Hindernissen und mit längeren reinen Laufstrecken abwechseln.

Jeder Finisher, der die Strecke und alle Hindernisse in maximal fünf Stunden bewältigt hat, erhält direkt im Ziel die Medal of Honor. Zusätzlich erhalten Finisher einen limitierten BraveheartBattle 2014 Finisher-Aufkleberund ein limitiertes BraveheartBattle 2014 Finisher T-Shirt.

Zusätzlich zu den Finisher-Preisen, die alle offiziellen Bravehearts bekommen, vergeben wir Sonderpreise an die folgenden Läufer:

REAL BRAVEHEART (Schnellster Läufer m/w)
BEST BRAVEHEARTY (Beste Frau)
GRAND BRAVEHEART (Ältester Finisher ab 50 Jahren)
GRAND BRAVEHEARTY (Ältester Finisher ab 50 Jahren)
TEAMSPIRIT (Team mit dem besten/fairsten Auftritt)
BEST TEAM (Schnellstes Team)

Startberechtigt sind Läufer ab 18 Jahre mit Anerkennung der Haftungsausschlusserklärung, Läufer ab 17 Jahre benötigen zusätzlich die schriftliche Zustimmung eines Erziehungberechtigten.

Die Startgebühr für den BraveheartBattle 2013 beträgt 64 Euro, Gruppen ab 5 Personen erhalten 10 Prozent Rabatt. Für Nachmeldungen wird ein Aufschlag von 12 Euro berechnet.