Arved Fuchs - Nordpoldämmerung - Expedition

Datum: 24.11.2013 (19:30) bis 24.11.2013
Ort: 86199 Augsburg
Land: Deutschland
Kategorie: Vortrag
Webseite zum Event: http://www.Expedition-Erde.de
Weitere Informationen: Parktheater im Kurhaus Göggingen, Klausenberg 6, 86199 Augsburg - EXPEDITION ERDE Vortragsreihe

Er ist einer der bekanntesten deutschen Abenteurer und Polarforscher: Arved Fuchs.

„Nordpoldämmerung“ hieß seine letzte Expedition. In 469 Tage legte der Abenteurer und Buchautor Arved Fuchs etwa 22.000 Kilometer zurück.

Diesmal war er auch auf den Spuren der Greely Expedition von 1881 unterwegs, die den Beginn der modernen Polarforschung markierte und tragisch endete. Arved Fuchs entdeckte tatsächlich Relikte der Expedition, bei der nur sechs von ursprünglich 25 Teilnehmern überlebten.

Doch dann schlug das Wetter um und die Arved Fuchs Expedition nahm einen dramatischen Verlauf. Vieles erinnerte jetzt an die tragische Greely Expedition von damals. Die klimatischen Bedingungen zwangen Arved Fuchs, in Grönland zu überwintern, eingeschlossen im Eis. Und so wurde dort erstmals ein Winter an Bord der »Dagmar Aaen« filmisch festgehalten.

Begleiten Sie Arved Fuchs auf seinen spanenden Reisen mit fantastischen Bildern in einer eisigen Welt. Spannung pur!

Expedition Erde Vortragsreihe: die besten Abenteuer, Expeditionen und Reisen LIVE präsentiert.