2. Tegelberg 24 h Challenge

Datum: 15.03.2014 (12:00) bis 16.03.2014
Ort: Füssen
Land: Deutschland
Kategorie: Offener Wettkampf
Webseite zum Event: http://www.tegelberg24challenge.de

Schon bei der erfolgreichen Premiere im Winter 2013 waren rund 130 Skitouren-Enthusiasten dabei. Für die zweite „Tegelberg 24h Challenge“, die am 15. und 16. März 2014 am gleichnamigen Berg bei Füssen im Allgäu stattfindet, hoffen die Organisatoren auf ähnlich gute Teilnehmerzahlen.

Um 12.00 Uhr an den Start gehen kann am 15. März jede/r geübte Skitourengänger/in. Für die Einzelläufer/innen, Zweier-, Vierer- und Achterteams gilt es, innerhalb von 24 Stunden im Staffelmodus möglichst viele Aufstiegshöhenmeter auf Tourenskiern zu schaffen. Vom Start an der Tegelbergbahn-Talstation führt die Aufstiegsstrecke via Rohrkopfhütte über 3,2 Kilometer und 870 Höhenmeter hoch zum Tegelbergplateau.

Oben angekommen: Skifelle runter, über die Tegelbergpiste abfahren und das Ganze von vorne. Challenge-Initiator Hannes Zacherl will mit der Veranstaltung unter anderem Spenden für die Nepalhilfe Allgäu und das Rumänien-Hilfswerk Orizont sammeln und wird dabei neben regionalen Sponsoren auch vom Skihersteller Dynafit und vom Bergsportausrüster Ortovox unterstützt. Informationen zur Veranstaltung und zur Teilnahme sind online unter www.tegelberg24challenge.de zu finden.

Die Zuschauer am Startgelände müssen sich nicht allein auf das Anfeuern beschränken, sondern können selbst einmal die neue Trendsportart Skitourengehen ausprobieren. Das Bergsportzentrum Tegelberg bietet an beiden Tagen Schnupperkurse mit Leihausrüstung und Sicherheitstraining an.